Für Erwachsene

Für Erwachsene gibt es in unserer Gemeinde zurzeit diese Angebote (achten Sie auch auf Gruppen speziell für Frauen, Männer oder Senioren auf den jeweiligen Seiten):

Literaturkreis: einmal im Monat am 2. Montag um 19:15 Uhr in der Buchhandlung "CoLibri", Carl-Severing-Straße; Frau Brock/Frau Freitag, Tel. 05 21/48 95 696

Schreibwerkstatt: donnerstags (ungerade Kalenderwochen) um 10 Uhr im Gemeindehaus, Leitung Friedrich Rueß, Tel. 05 21/45 18 53, mehr Infos hier

Tanztreff: ein- bis zweimal im Monat (freitags bzw. sonntags ) jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus, Termin nach Absprache, Anmeldung bei Gerd Sandweg, Tel. 05 21/94 67 632, mehr Infos hier

Meditationskurs: einmal pro Monat samstags um 16:45 Uhr  im Gemeindehaus, Anmeldung erforderlich bei Pfarrer Matthias Dreier, Tel. 05 21/45 12 51

Theatergruppe "Rostfrei":
Herbst bis Frühjahr Proben mittwochs 16:30-18:30 Uhr im Gemeindehaus, Infos bei Dr. Egon Gindele, Tel. 44 38 76, mehr Infos hier

Malgruppen: Gruppe 1 in der Regel einmal im Monat am 2. Freitag
von 19 bis 22 Uhr, Gemeindehaus, Elken Dreier, Tel. 45 12 51     
Gruppe 2 in der Regel einmal im Monat am 2. Samstag von 15 bis 18 Uhr, Gemeindehaus, Elken Dreier, Tel. 45 12 51, mehr Infos hier

Offener Wandertreff jeden Mittwochmorgen; Elisabeth Ellendorff, Tel. 0521/45624, Mail, mehr Infos hier.

Besuchsdienst, regelmäßige Besuche älterer Gemeindemitglieder; Rita Barthel, Tel. 05 21/45 05 31, Mail, Helga Rueß-Alberti, Tel 05 21/45 18 53, Mail; mehr Infos hier 

Männerkreis "Kreuz und Quer"

...gibt es den Männerkreis "Kreuz und Quer". Er trifft sich in der Regel am 1. Montag im Monat um 20 Uhr im Gemeindehaus.

Der Männerkreis umfasst ca. 30 Mitglieder, die sich in geselliger Runde zum Meinungsaustausch und zu einem Programmpunkt des Jahresplanes treffen; das kann z. B. ein Vortrag zu einem aktuellen Thema sein, ein Abend zum gemeinsamen Kochen oder ein Spiel auf der Boulebahn vor der Kirche. Besuche bei Institutionen in Bielefeld mit ausgezeichneten Führungen stehen regelmäßig auf dem Plan. Ein besonderes Ereignis ist die jährliche Wochenendfahrt in ein Weinanbaugebiet mit Wanderungen und Stadtbesichtigungen.

Es ist fast jede Altersgruppe mit vielen Berufen vertreten, so dass gegenseitig Rat und Tat sowie Unterstützung in der Gemeinde möglich ist. Ein Beispiel ist der Queller Weihnachtsmarkt, wo tatkräftig mitgewirkt wird. Der Erlös des Ausschanks wird an gemeinnützige Vereine oder Queller Einrichtungen gespendet.

Infos bei Pfarrer Matthias Dreier, Tel. 0521/45 12 51, oder Ralph Klimt, Tel. 0521/45 12 20 und 0151/170 32 802 

Spielkreis für Flüchtlingskinder

Der „Spielkreis mit Flüchtlingskindern“ unserer Gemeinde besteht aus Ehrenamtlichen - international besetzt von Korea bis Türkei, mit Mitgliedern unserer und anderer Kirchengemeinden, Menschen von jung bis alt.

Die Aktiven bieten den Kindern in der Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge an der Gütersloher Straße - auf dem Gebiet unserer Kirchengemeinde – ein niederschwelliges Spielangebot werktäglich von 9 – 11 Uhr.
Mit Spenden werden Spielzeug und Malutensilien beschafft.

Neue Mitwirkende sind willkommen. Weitere Informationen bei Gisela Lipka, Telefon 05 21/94 67 633.

Deutschkurs für Flüchtlinge

Jeden Freitag bieten wir von 9 bis 10.30 Uhr einen Deutschkurs für Flüchtlinge in der Ernstaufnahmeeinrichtung an der Gütersloher Straße an. Der Kurs wird von ehrenamtlich Aktiven aus unserer Kirchengemeinde angeboten. Wer mitarbeiten möchte, kann sich bei Presbyterin Heide Tescher informieren, Tel. 05 21/77 01 114

Speziell für Frauen

Tanz und Entspannung für Frauen: dienstags um 09:15 Uhr im Gemeindehaus, Angelika Klimt, Tel. 05 21/45 12 20

Frauenhilfe: mittwochs um 14:30 Uhr (in den geraden Wochen), Erika Stüssel, Tel. 05 21/44 09 16

Fitness-Gymnastik (nicht nur für Frauen)
donnerstags um 18.45 Uhr und freitags um 9 Uhr im Gemeindehaus; Elken Dreier, Tel. 05 21/45 12 51, mehr Infos hier

Frauenabendkreis: einmal im Monat am dritten Donnerstag um 19 Uhr im Gemeindehaus, Margrit Niemann, Tel. 05 21/45 05 03

Frauenabendkreis Wandern: einmal im Monat am 2. Donnerstag um 14.30 Uhr, Margrit Niemann, Tel. 05 21/45 05 03

Speziell für Senioren

Speziell für Seniorinnen und Senioren gibt es in unserer Gemeinde zurzeit folgende Angebote:

Seniorentanz: 14tgl. 1. und 3. Montag 09.45-11.15 Uhr im Gemeindehaus, mehr Informationen finden Sie hier
Annette Schacker , Tel. 05 21/10 19 29, zusammen mit
Ilse Jung-Herzel, Tel. 05 21/144 32 97

Seniorenclub: 14tgl. montags 15 Uhr im Gemeindehaus, Friedrich Rueß, Tel. 05 21/45 18 53; mehr Informationen finden Sie hier.

Senioren 60+: jeden vierten Donnerstag im Monat um 15 Uhr im Gemeindehaus, Ingeborg Meyer zu Helligen, Tel. 05 21/ 44 07 89