Auch wenn's mal regnet: gute Laune beim Sommerfest - mit Bildergalerie und Video

Erstellt am 31.08.2014

Das Wetter hätte besser sein können, aber trotzdem wurde gefeiert: Mehrere hundert Besucher genossen am Sonntag das Sommerfest der Johannesgemeinde (hier geht's zur Bildergalerie).

Nach dem Gottesdienst wartete ein vielfältiges Programm rund um die Johanneskirche. Für Live-Musik sorgte wie im Vorjahr "pronto mulino", die mit Klezmer, Balkan und Jazz die Zuhörer begeisterten. Viel Applaus gab es auch für die 4b der Queller Grundschule, die mit Referendar Simon Brinkmann sang und tanzte (hier geht's zum Video).

Die Johannes-Kita und die Kita am Park machten Spielangebote für Kinder. Zudem konnten junge Besucher ein Tanklöschfahrzeug der Queller Feuerwehr erkunden oder auf der Hüpfburg toben. Der Männerkreis sorgte für leckere Grillwürstchen, der CVJM für Cocktails.

Ein neuer Blickfang wurde am Sonntag ebenfalls eingeweiht. Ein Bushaltestellen-Schild mit der Aufschrift "Quelle Kirche" steht künftig neben der Bücherzelle am Gemeindehaus. Das Schild hatte ein Spender erstellt, der ungenannt bleiben möchte - und dem das Presbyterium herzlich für diese tolle Idee dankt.

Den Erlös des Sommerfestes spenden Johannesgemeinde und Förderkreis der Diakonie-Katastrophenhilfe, die damit Flüchtlinge im Nordirak unterstützt. Ein großes Dankeschön allen Spendern, die das Buffet mit Salaten und Kuchen bereichert haben, und allen Unterstützern des Sommerfestes.

Impressionen in unserer Bildergalerie.