Presbyterium denkt übere spätere Startzeit der Gottesdienste nach

Erstellt am 12.01.2015

Ist 10 Uhr die richtige Zeit? Das Presbyterium überlegt, ob die Gottesdienste am Sonntagmorgen in der Johanneskirche künftig erst um 10.30 Uhr beginnen sollten.

Die Entscheidung über diese Frage ist nicht einfach, denn die Vorlieben der Gemeindemitglieder sind ganz verschieden. Darum würden sich die Pfarrer und Presbyter über Rückmeldungen aus der Gemeinde zur Frage 10 Uhr oder 10.30 Uhr freuen (Kontaktdaten finden Sie hier).

Bis Mitte 2015 bleibt alles wie gehabt und die Gottesdienste beginnen um 10 Uhr. Somit gibt es genügend Zeit zur Diskussion in der Gemeinde.

Nicht berührt von einer möglichen Änderung sind in jedem Fall die Anfangszeiten von Gottesdiensten außerhalb der Kirche, zum Beispiel im Naturbad oder zum Erntedank auf dem Biohof Bobbert. Diese starten weiterhin  um 11 Uhr.