Gottesdienst zum Reformationstag

Erstellt am 24.10.2014

Am 31. Oktober feiert die Johannesgemeinde den Reformationstag wieder mit einem besondere Gottesdienst. Eine Spielszene lässt ein besonderes Ereignis im leben Martin Luthers lebendig werden. Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr in der Johanneskirche.

"Hier stehe ich, ich kann nicht anders": Vor zwei Jahren beispielsweise schlüpften unsere Pfarrer Matthias Dreier und Carsten Ledwa in die Rollen Martin Luthers und Kaiser Karls V. und ließen Luthers legendären Auftritt vor dem Reichstag zu Worms lebendig werden. Ein Video davon finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.