Leben in Nicaragua: Sandra Werner berichtet

Erstellt am 01.12.2014

Neue Heimat Nicaragua: Für Sandra Werner gilt das zumindest für ein Jahr. Die junge Frau ist im Rahmen des "Weltwärts"-Programms ein Jahr lag in Mittelamerika zu Hause und arbeitet dort in einem Frauenzentrum. Zuvor hatte sie ein Praktikum im Bielefelder Welthaus gemacht.

Auch die Johannes-Kirchengemeinde unterstützt Sandra Werner. Nach den ersten drei Monaten hat sie einen Bericht über ihre Erfahrungen geschrieben - Sie finden ihn hier