Neues Gesicht im Gemeindebüro

Erstellt am 15.08.2014

Michaela Rathscheck (links) und Marlene Bierowka-Riemke

Marlene Bierowka-Riemke ist ab 1.September unsere neue Gemeindesekretärin. Sie tritt die Nachfolge von Michaela Rathscheck an, die sieben Jahre lang im Johannes-Gemeindehaus gearbeitet hat.

Michaela Rathschecks neuer Schreibtisch steht in der Bielefelder Innenstadt. Sie arbeitet ab 1. September beim Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen. Das Presbyterium dankt ihr ganz herzlich für ihren großen Einsatz im Dienst der Johannesgemeinde.

Die neue Gemeindesekretärin Marlene Bierowka-Riemke ist gelernte Buchhändlerin und arbeitete bisher in der Ummelner Buchhandlung Schwarz. Die 36-Jährige wohnt mit ihren beiden Kindern im Bielefelder Stadtteil Sudbrack.

In ihrem neuen Aufgabenfeld wird sie weiterhin von den Gemeindemitgliedern Gisela Lipka und Rolf Strathkötter ehrenamtlich unterstützt, beispielsweise während der Urlaubszeit.

Das Gemeindebüro ist eine wichtige Anlaufstelle für die Mitglieder der Johannesgemeinde. Hier laufen zahlreiche organisatorische Fäden zusammen, beispielsweise rund um Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten oder Beerdigungen. Zudem gibt es Informationen rund um Aktivitäten und Angebote der Gemeinde.

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: Mittwochs von 10 bis 12 Uhr, donnerstags von 17 bis 18 Uhr und freitags von 10 bis 11 Uhr.

Infos unter Tel. 0521/45 15 70