Johannes-KiTa feiert am 5. Mai Geburtstag

Erstellt am 27.04.2013

"Bleib mal stehen, schlag Wurzeln": Unter diesem Motto feiert die Johannes-Kindertagesstätte am Sonntag, 5. Mai, ihr 60-jähriges Jubiläum. Als Symbol steht der Baum im Zentrum.

Wenn im Leben etwas Neues beginnt, pflanzen die Menschen manchmal einen Baum, zum Beispiel wenn ein Kind geboren wird oder auch wenn ein Kind in den Kindergarten kommt.  Damit sagen wir: Wir möchten wie ein Baum sein, fest in der Erde verwurzelt und mit einem beständigen Platz.

Der Jubiläumstag beginnt mit einem Open-Air-Gottesdienst um 11 Uhr im Außengelände der KiTa. Danach gibt es bis 15 Uhr „Rund um den Baum“ Spiele und Aktionen, eine große Tombola und fürs leibliche Wohl Grillwürstchen und Hawaii-Toast. 

Mehr Infos zur Johannes-KiTa und einen Rundgang durch das Außengelände finden Sie hier.