Seilgarten-Saison ist gestartet

Erstellt am 10.05.2013

Die Niedrigseilgarten-Saison ist wieder gestartet. 17 Jungschar-Mädchen balancierten jetzt auf dem Drahtseil, sogar mit verbundenen Augen.

Besonders anspruchsvoll wurde es, als acht Mädchen gemeinsam einen schwierigen Parcour bewältigen mussten. Die Geschichte: Acht Bauern sitzen bei Elbehochwasser auf den Dächern ihrer Höfe und wollen alle ans rettende Ufer gelangen.

Zwei Tage später stellten die Zeltlager-Mitarbeiter ihre Teamfähigkeit unter Beweis: Sie bauten den Niedrigseilgarten gemeinsam auf und ab und nutzten die Drahtseile für kooperative Gruppenaufgaben.

Im Juni werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Trainee-Kurses den Seilgarten erleben.