Gemeinde trauert um Anne Schwartzkopff

Erstellt am 21.05.2014

Die Johannesgemeinde trauert um Anne Schwartzkopff. Sie starb überraschend am 18. Mai und wurde – für uns alle unfassbar – mitten aus einem aktiven Leben gerissen.

Anne Schwartzkopff war bis zu ihrem Ruhestand 2007 insgesamt 15 Jahre lang  Mitarbeiterin im Gemeindebüro der Johannesgemeinde. Wir erinnern uns an ihr engagiertes und lebhaftes Auftreten und an ihren herzlichen Umgang mit den Gemeindemitgliedern, für die sie ein wichtiger Ansprechpartner war. 

Auch nach ihrer Pensionierung engagierte sich Anne Schwartzkopff in verschiedenen Gemeindegruppen. Sie interessierte sich besonders für Literatur und Sprache und begeisterte sich für Musik.

Annes offene Art, ihr Lachen und ihre Hilfsbereitschaft werden wir vermissen. Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie.