Ideen für die Zukunft der Gemeinde

Erstellt am 26.05.2022

Wie wollen wir als Johannesgemeinde sein? Was sind unsere Ziele für die nächsten Jahre? Mit diesen Fragen wird sich das Presbyterium in den nächsten Monaten intensiv beschäftigen.

An einem Workshop-Tag haben Pfarrteam und Presbyter Ideen und Vorstellungen gesammelt - begleitet und geleitet von einer externen Moderatorin. Nach spannenden Diskussionen war klar: Es gibt viel zu überlegen und es lohnt sich weiterzumachen.

Klar wurde auch: Die 2017 erstellte Gemeindekonzeption reicht nicht aus, um eine Strategie für die nächsten Jahre zu entwickeln und umzusetzen - es muss noch weiter gedacht, neue Fragen behandelt werden. Aus diesem Grund ist die Gemeindekonzeption nicht mehr auf der Website zu lesen.

Haben Sie Lust, die Zukunft der Johannesgemeinde mitzugestalten und Ihre Ideen in den Prozess einzubringen? Dann sprechen Sie die Mitglieder des Presbyteriums gern an oder melden sich im Gemeindebüro. Im Presbyterium selbst sind zurzeit noch Plätze unbesetzt - wer mitarbeiten möchte ist herzlich willkommen.