Konfirmationsjubiläen in der Johanneskirche

Diamantene und Goldene Konfirmationsjubiläen hat die Johannes-Kirchengemeinde jetzt in der Johanneskirche gefeiert. Pfarrerin Claudia Boge-Grothaus und Pfarrer i. R. Helmut Schulz begrüßten zahlreiche Jubilare zum Gottesdienst in der Johanneskirche und anschließenden beisammensein im Gemeindehaus.

Ihre Diamantene Konfirmation (Bild oben) haben gefeiert:

Edith Balzar (geb. Diekmann), Friedhelm Bosch, Brigitte Brinkmann (geb. Hornberg), Margarete Güntzel (geb. Ratz), Hannelore Haase (geb. Wüppenhorst), Renate Hentschel (geb. Mühlenweg), Doris Hülsmann (geb. Könemann), Ursula Joksch (geb. Teismann), Marlies Keller (geb. Sickendieck), Lothar Klausmeier, Margitta Mellech, Roswitha Müther (geb. Hecht), Margrit Niemann, Reiner Ohrmundt, Marlies Schröder (geb. Larisch), Ursula Wehner (geb. Scheele) und Christel Woyde (geb. Seelkopf).

Die Goldene Konfirmation (Bild unten) haben gefeiert:

Barbara Fellmer (geb. Prussack), Walter Häde, Dieter Hasenklever, Dieter Kentsch, Hartmut Klose, Irmgard Kügler (geb. Wagner), Barbara Leimkuhl (geb. Köller), Rosemarie Nölle (geb. Jentsch), Adelheid Orzessek (geb. Zwer), Gert Pott, Dagmar Wilde (geb. Peperkorn) und Klaus-Peter Wilde.

Allen Jubilaren herzlichen Glückwunsch - und ein großes Dankeschön für Organisation und Adressrecherchen an Hans-Jürgen Bohrenkämper.