Gemeindeversammlung am 11. November

Erstellt am 21.10.2018

Was tut sich in der Johannesgemeinde? Darüber können sich alle Gemeindemitglieder im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntagmorgen, 11. November, informieren. Nach dem 10-Uhr-Gottesdienst beginnt die Gemeindeversammlung in der Johanneskirche.

Das Presbyterium wird über neuste Entwicklungen der Kirchengemeinde berichten, unter anderem die aktuelle finanzielle Situation. Zudem gibt es Informationen über die Arbeit am Gottesdienstkonzept für die Gemeinde.

Der Gottesdienst vor der Gemeindeversammlung bekommt übrigens einen besonderen musikalischen Akzent: Die Ehemaligen des Bielefelder Kinderchores tragen mehrere Musikstücke bei. Diese Bereicherung ist ein Dankeschön dafür, dass die Sänger die Johanneskirche als Probenraum für ihr Weihnachtskonzert in der Rudolf-Oetker-Halle nutzen dürfen.