Plattdeutscher Gottesdienst am 7. Oktober

Erstellt am 31.08.2018

Zu einem besonderen Gottesdienst laden die Johannes-Kirchengemeinde und der Heimat- und Geschichtsverein Quelle am Sonntag, 7. Oktober, um 10 Uhr in die Queller Johanneskirche ein. Prädikant Arnold Weßling aus Borgholzhausen wird die Predigt auf Plattdeutsch halten, wie es heute noch zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald gesprochen wird.

Auch die Gebete, die Lieder und die Lesungen werden in der plattdeutschen Sprache gesprochen beziehungsweise gesungen. Anschließend wird noch zu einem Austausch bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus eingeladen. Härtlik Willkamen!

Einladungsflyer zum Herunterladen - natürlich in Plattdeutsch.