Eiserne Konfirmation in der Johanneskirche

Erstellt am 15.03.2019

Konrad Adenauer ist Bundeskanzler, Deutschland erlebt das "Wunder von Bern", die Johanneskirche ist nur eine Idee: 65 Jahre ist es her, dass eine Reihe junger Queller 1954 konfirmiert wurde. Das Eiserne Jubiläum wurde jetzt mit einem festlichen Gottesdienst in der Johanneskirche gefeiert.

Die Jubilare:
Dr. Dietmar Baumeister, Diertrich Birkner, Ursula Bläsing (geb. Niederschelp, Waldi Brück, Klaus Ebert, Eduard Futterleib, Adolf Futterleib, Gerhard Hansmann, Inge Holste, Inge Jebenstreit, Manfred König,
Erika Schmidt (geb. Zöllner), Gisela Schmidtmeier (geb. Turowski), Herbert Schülke, Jürgen Tubbesing, Günther Voigt, Gerda Zachan (geb. Kochbeck). 

Foto: Ilja Meyer-Molnar, Studio für Fotografie