Unsere Bücherzelle hat Geburtstag

Erstellt am 01.10.2019

Das Bücherzellen-Team feierte 5 Jahre Bücherzelle und freut sich, dass die Initiative so gut angenommen wird und nicht mehr aus unserem Ortskern wegzudenken ist. 

Doch es zeigte sich auch, eine Renovierung war nötig: Die Regale waren abgeschabt; der Griff verlor seine Farbe. Die grüne Bank, auf der man gemütlich in einem Buch blättern konnte, war zerstört Hier musste etwas geschehen.

Nach kleineren Reparaturen und mit den (gelben) Regalen erstrahlt sie wieder im neuen Glanz. Darüber freut sich das Bücherzellenteam. 

Übrigens: Die Bücherzelle will nicht überfüttert werden, indem volle Kästen und Tüten vor ihr abgeladen werden. Bitte, tun Sie ihr und uns den Gefallen und „füttern“ sie stets nur kleine delikate Häppchen, ein schönes Buch, das Sie gerne gelesen haben und mit anderen gerne teilen möchten. Das reicht ganz und gar.

Rund um die Uhr können Bücher hineingestellt oder herausgenommen werden, ohne Formalitäten.
Bitte stellen Sie nur einzelne, gut erhaltene Bücher ein.

Infos: Barbara Leimkuhl (Tel. 45 10 20), Gisela Lipka (Tel. 946 76 33), Elisabeth Ellendorff (Tel. 45 624), Elken Dreier (Tel. 45 12 51), Christel Harzdorf (Tel. 45 08 24).