Vokation zum Prädikanten am 13. Oktober

Erstellt am 03.10.2019

Voka... Bwas ist das denn? Am Sonntag, 13. Oktober, wird Diakon Roland Schultze im Gottesdienst durch Frank Schneider, den Superintendenten des Kirchenkreises Gütersloh, zum Dienst an Wort und Sakrament beauftragt. Diese Beauftragung nennt man auch Vokation.

Mit dem Probegottesdienst am 19. Mai und den vier landeskirchlichen Modulen der Prädikantenausbildung darf sich Diakon Roland Schultze, Mitglied unserer Kirchengemeinde, ab Oktober offiziell Prädikant nennen. Er wird bis zu sechs Mal im Jahr im Jahr Gottesdienste in unserer Kirchengemeinde halten. Dazu gehören auch Taufen und das Abendmahl, die Sakramente. Die Gemeinde kennt ihn bereits durch den einen oder anderen Gottesdienst.

Interessierte sind herzlich eingeladen, im Gottesdienst am 13. Oktober um 10 Uhr die Vokation mitzutragen. Ein anschließender Empfang im Gemeindehaus bietet Gelegenheit, Prädikant Roland Schultze näher kennenzulernen.