Viel gute Laune beim Queller Sommer

Erstellt am 07.07.2019

Die Premiere ist geglückt: Rund 5000 Menschen waren beim ersten Queller Sommer dabei. Die Johannes-Kirchengemeinde bereicherte das zweitägige Fest der Queller Gemeinschaft auf vielfältige Weise.

Rund 200 Menschen erlebten auf der Carl-Severing-Straße den Auftakt des Sommer-Sonntags. Pfarrer Matthias Dreier leitete den Freiluft-Gottesdienst an der großen Festbühne. Musikalisch gestalteten der Posaunenchor unter Leitung von Stefan Kallmer, der Gospelchor unter Leitung von Hoonhan Lee und der Kirchenchor unter Leitung von Michael Koch den Gottesdienst. 

Viele Besucher trafen sich an der Prosecco-Bar der Gemeinde und informierten sich an einer Fotowand über die vielen Gruppen und Kreise der Gemeinde. Viele Gespräche entspannen sich an der Bar und den Stehtischen - trotz des Regens auch am Samstagabend.

Der Förderkreis präsentierte sich zum 15. Geburtstag mit einem Infostand. Junge Musikfreunde konnten sich dort auch eine Schlauchtrompete basteln - erster Schritt zum späteren Einsatz im Posaunenchor? Wer es etwas ruhiger mochte, war im Vorlesezelt richtig. Auf der Kirchwiese trug das Team der Kinderkirche Geschichten für kleine und große Kinder vor.