Lebensmittel für Menschen in Not

Erstellt am 13.03.2020

Eine Queller Initiative und die Ev.-luth. Johannes-Kirchengemeinde Quelle-Brock bieten Menschen, die durch die Corona-Krise in Not geraten sind, Hilfe an. Sie können kostenlos Pakete mit Obst, Gemüse und Backwaren bekommen.
 
Supermärkte und Bäckereien stellen für die Aktion frische Lebensmittel zur Verfügung, die nicht verkauft werden konnten. Die an der Idee des Foodsharings orientierte Initiative organisiert gemeinsam mit der Gemeinde die Verteilung.

Menschen in Quelle und Brock, die akute materielle Sorgen oder gesundheitliche Nöte haben, können sich melden. Wenn sie ihren Namen, ihre Adresse und die Anzahl der Personen im Haushalt angeben, bekommen sie eine Lebensmittel-Lieferung an die Haustür. Sie sollten auch angeben, ob Obst und Gemüse oder Backwaren willkommen sind - oder alles.

Das Angebot ist kostenlos. Allerdings können die Initiatoren keine Gewähr übernehmen oder Informationen über Allergene und Ähnliches geben.
 
Interessierte stellen Ihre Anfrage bitte an quelle-brockdontospamme@gowaway.gmx.de oder telefonisch an Familie Bauer, 0521/94413919