Kirchentüren bleiben geöffnet

Erstellt am 30.10.2020

Die Türen der Johanneskirche bleiben geöffnet: Trotz der neuen Verordnungen zum Schutz vor der Corona-Pandemie finden weiterhin Gottesdienste statt.

Die Sicherheitsregelungen haben sich nicht verändert. Wie bisher ist die Teilnehmerzahl begrenzt, werden Sitzplätze mit Abstand ausgewiesen und alle Besucher gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ihre Hände zu desinfizieren und ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Gottesdienst-Termine finden Sie im Terminkalender auf der Startseite.

Das für den 15. November geplante Konzert mit den Cuerdas Magicas muss hingegen leider ausfallen. es wird zu einem späteren zeitpunkt nachgeholt.

Unklar ist derzeit noch, wie sich das Weihnachtsfest gestalten wird. Sicher ist leider schon jetzt: Gottesdienste in einer voll besetzten Johanneskirche wird es leider nicht geben können. Vorgesehen ist auf jeden Fall ein Video-Angebot für den Heiligen Abend. Alles Weitere wird sich in den nächsten Wochen zeigen - wir werden auf jeden fall rechtzeitig darüber informieren.