Schulorchester am 14. November in der Johanneskirche

Erstellt am 01.10.2021

Am Sonntag, 14. November, um 17 Uhr werden die ca. 45 jungen Musiker des Orchesters der Fr.-v.Bodelschwingh-Schulen Bethel unter der Leitung von Matthias Günther erneut in unserer Kirche gastieren.

Sie stellen ihr aktuelles Programm vor, das sie in den letzten Monaten trotz der Corona-Beschränkungen erarbeitet haben. Aufgrund des musischen Schwerpunktes finden sich in dem Schulverbund aus Sekundarschule und Gymnasium in Bethel besonders viele musikbegeisterte und musikalisch hochbegabte Schüler, so dass das Orchester seit vielen Jahren ein überdurchschnittliches Niveau aufweist und zum großen Teil Originalwerke an Stelle von für Schulorchester vereinfachten Bearbeitungen spielen kann.

Auf dem Programm stehen überwiegend klassische Werke, wie z.B. Johann Sebastian Bachs Choralbearbeitung „Wachet auf, ruft uns die Stimme“, Franz Schuberts Musik zu „Rosamunde“ und Wolfgang Amadeus Mozarts „Konzert-Rondo“ für Klavier und Orchester, aber auch die aktuelle Musik zum Film „Frozen“.  

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang wird eine Spende für die Arbeit des Orchesters erbeten.