Pfingstmontag-Gottesdienst am Jostberg

Erstellt am 17.05.2022

Die Johannesgemeinde lädt am Pfingstmontag, 6. Juni, zum Gottesdienst an der Klosterruine am Jostberg ein. Beginn ist um 11 Uhr. Wer vor dem Gottesdienst mit Pastor Matthias Dreier zu Klosterruine wandern möchte kommt um 10 Uhr zum Haupteingang der Johanneskirche.

Üblicherweise findet der Gottesdienst am Pfingstmontag in der Mühle Niemöller statt. Da es in dem historischen Gemäuer recht eng ist erschien es mit Blick auf Corona besser, einen anderen, ebenfalls besonderen Ort zu wählen.