Neues aus der Johannesgemeinde

Kreuzweg zur Klosterruine am Karfreitag

Die Johannesgemeinde und der Heimat- und Geschichtsverein laden am Karfreitag wieder zum gemeinsamen Kreuzweg ein. Er beginnt nach dem Gottesdienst an der Johanneskirche und führt... mehr


Spenden für Flüchtlingsarbeit sinnvoll eingesetzt

Zu Weihnachten haben wir einige Geldspenden für die Flüchtlingsarbeit in unserer Gemeinde bekommen. Wir haben die Gelder nach Rücksprache mit Frau Agbetou, der zuständigen Sozialarbeiterin in... mehr


Krankheitswelle: "Café König" fällt aus

Die Theatergruppe "Rostfrei" unserer Kirchengemeinde wurde von einer Grippewelle heimgesucht. Nach zwei erfolgreichen Aufführungen wurden mehrere Mitwirkende des Theaterstückes von der... mehr


KiTa-Teams suchen Verstärkung

Die evangelischen Kindertagesstätten im Bielefelder Süden suchen Verstärkung. In mehreren Einrichtungen sind Arbeitsstellen oder Praktikumsplätze frei. Informationen dazu finden Sie auf der... mehr


Taufe ganz anders: Gottesdienst im Naturbad am 7. Juni

Taufe in ganz besonderer Umgebung erleben: Dazu lädt die Johannesgemeinde am 7. Juni wieder ein. Um 11 Uhr beginnt unser beliebter Gottesdienst im Naturbad Brackwede.  Taufen können für den... mehr


Christen, Krieg und Gewalt: Diskussion zum 5. Gebot am 10. März

"Du sollst nicht töten?": Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion, die am Dienstag, 10. März, um 20 Uhr im Johannes-Gemeindehaus stattfindet.  Was bedeutet das 5.... mehr


Meldungen der Evangelischen Kirche von Westfalen

30.03.2015: „Der Begegnung Raum geben“

2. Austauschtag für Ehrenamtliche in offenen Kirchen... mehr


27.03.2015: Den Heiligen Geist am Werke sehen

Zwei Vikarinnen und zwei Vikare treten ihren Dienst an... mehr


Denk mal

"Du sollst nicht töten?"

Von Carsten Ledwa

Du sollst nicht töten? – Müssen wir denn nicht töten, gerade um im Notfall die uns geschenkte Freiheit und Menschen­würde zu erhalten?! Gottes Gebote können wir natürlich grundsätzlich akzeptieren, aber doch geraten wir immer wieder in Situationen, wo Ausnahmen von seinen Geboten und Ver­boten nur allzu einleuchtend erscheinen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge

Monatsspruch

Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?   

Römer 8, Vers 31

Besuchen Sie uns im Netz

Werden Sie unser Fan bei Facebook oder abonnieren Sie unseren Kanal bei Youtube!

EKvW_Logo
logo_kkg